Video Coaching

analyse + Feedback Lektionen

Ganz einfach...

1. Du schickst mir Dein Trainingsvideo.

2. Ich schicke Dir Videos mit meinem Feedback plus Trainingslektionen.

Das ist drin im Video-Coaching:

choose your image

Videoanalyse

Dein Trainingsvideo ist die Grundlage des Video-Coachings.
Du schickst mir ein Trainingsvideo, in dem Du vorher besprochene Techniken performst. Ich analysiere Deine Skills und erstelle ein persönliches Feedback-Video.

choose your image

Feedback-Video

In Deinem persönlichen Feedback-Video beurteile ich Deine Skills, zeige Dir wichtige Details auf und gebe Dir Trainingstipps. Zusätzlich bekommst Du "eine Handvoll" Videoclips mit individuellen Trainingslektionen.

choose your image

Video-Lektionen

Du erhältst speziell auf Dich zugeschnittene Trainingslektionen zur Verbesserung Deiner Skills. Du bekommst mindestens 3 Trainingslektionen von mir, die Du leicht in Dein Training integrieren kannst.

choose your image

E-Mail-Support

Nach Erhalt Deiner Coaching-Videos, beantworte ich Dir etwaige Fragen zu dem Feedback-Video und den Video-Lektionen.

Ein Support-Ticket beinhaltet die Beantwortung einer E-Mail-Anfrage, welche aus max. 3 kompakten Fragen bestehen kann.

So funktioniert das Video-Coaching

Buchen

Nach der Buchung erhältst Du Infos und Anleitungen zum Filmen, Versenden und Empfangen Deiner Videos.

Filmen

Filme Dich beim Ausführen der Technik oder des Trainingsaspekts, den Du beurteilt und verbessert haben möchtest.

Schicken

Sende mir Dein Video per E-Mail, Messengerdienst oder Filehosting-Service.

BESSER WERDEN

Du bekommst Deine Coaching-Videos zugeschickt!
Studiere Deine persönlichen Coaching-Videos und integriere die Lektionen in Dein Training. 
(Klärung eventueller Fragen über den E-Mail-Support)

EXKLUSIV

Video Coaching

87 €

inkl. MwSt.

Nur begrenzte Anzahl Plätze pro Monat verfügbar.  

Groundbreaking

"Menschen stärker und sicherer zu machen, das ist meine Mission."
Latosa Escrima Master Kai Kühn

Kai Kühn

Dein Coach für Latosa Escrima und Selbstverteidigung

FAQ - Fragen zum Video-Coaching

Ist das Video-Coaching für mich geeignet?

Das Video-Coaching ist für Menschen konzipiert, die NICHT oder nur GELEGENTLICH "live" mit mir trainieren können, wie z.B. TeilnehmerInnen meiner Onlinekurse und meiner Seminare oder nicht-regionale PrivatschülerInnen.

Im Grunde ist das Video-Coaching für alle Trainierenden mit grundlegender Trainingserfahrung geeignet.
Je mehr Trainingserfahrung Du mitbringst, desto mehr kannst Du natürlich aus dem Video-Coaching ziehen.

Unsicher? Frage mich einfach, ob und wie das Video-Coaching Dich in Deinem konkreten Fall besser machen kann:

Hier geht's zum Kontaktformular...

Wie kann mir das Video-Coaching helfen?

Du trainierst Latosa Escrima (und Derivate), Hammer Concept Protection oder The Approach?

Im Rahmen des Video-Coachings kann ich...

...Deine Techniken oder gewisse Trainingsaspekte überprüfen und verbessern.

...Dir neue Trainingsimpulse geben.

...Deine konkreten Fragen zu Techniken oder Trainingsaspekten beantworten.

...Dich beim Studieren von Onlinekursen begleiten (Lernkontrolle; ergänzende Übungen).


Das Video-Coaching ist natürlich kein vollwertiger Ersatz für das (physische) Live-Training. Je mehr Trainingserfahrung Du mitbringst, desto mehr kannst Du natürlich aus dem Video-Coaching ziehen.

Unsicher? Frage mich einfach, ob und wie das Video-Coaching Dich in Deinem konkreten Fall besser machen kann.

Hier geht's zum Kontaktformular...

Welche Themen und Techniken kann ich beurteilen und verbessern lassen?

Mein Hauptfokus liegt auf dem Latosa Escrima (und Derivate), der Hammer Concept Protection und der The Approach Selbstschutzmethode.

Wir können uns also sämtlichen Themen aus den obigen Stilen und Methoden widmen.

Eine Auswahl möglicher Themen:

- Latosa Escrima: Sticks, Cadena de Mano / Filipino Boxing, Klingen usw.
- Hammer Concept: Palmstick / Halbstab, Toolbox, Universaleingang usw.
- The Approach: Hammerstrikes, Ellenbogen, The Approach 360 usw.


ABER... Da das Latosa Escrima konzeptbasiert ist und sich die Konzepte auf viele andere Stile, Systeme, Kampfsport- und Kampfkunstarten übertragen lassen, kannst Du auch als "Stilfremder" Deine Skills checken lassen, eine andere Perspektive auf Dein Tun bekommen und neuen Input für Dein Training sammeln.

Bei Unsicherheit, ob Du bei mir an der richtigen Adresse bist, schildere mir einfach Dein Anliegen:

Hier geht's zum Kontaktformular...

Welche Ausrüstung brauche ich für meinen Videodreh?

Du benötigst lediglich Deine Handykamera, eine Webcam oder eine andere videofähige Kamera, um Dich beim Ausführen der Techniken zu filmen. Ein Stativ oder Handystand ist von Vorteil, aber kein Muss.

Was muss ich beim Dreh meines Trainingsvideos beachten?

Bitte beachte die folgenden Punkte beim Filmen Deiner Technik:

- Wiederhole die Technik 8 - 10 mal.
- Achte darauf, dass Du ganz(!) zu sehen bist, d.h. von Kopf bis Fuß.
- Filme die Technik aus mehreren Winkeln, d.h. von vorne, von beiden Seiten sowie von hinten.
- Wiederhole die Technik in unterschiedlichen Geschwindigkeiten (von langsam bis schnell) und in unterschiedlichen Intensitäten (von locker bis druckvoll).
- Achte auf ausreichend helle Beleuchtung.

Diese und weitere Anleitungen bekommst Du nach der Buchung Deines Video-Coachings per E-Mail zugeschickt.

Wann bekomme ich meine Coaching-Videos zugeschickt?

Nachdem Du mir Dein Video übermittelt hast, bekommst Du innerhalb von 72 Stunden Deine persönlichen Coaching-Videos von mir zugeschickt. Eine konkretere Lieferangabe erhältst Du nach Eingang Deines Videos bei mir.

choose your image

Alle Fragen geklärt?